Quellen-Nachweise Bilder itour city guide GmbH

Diese Bilddateien sind unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe

unter gleichen Bedingungen 3.0 nicht portiert“ lizenziert.

REFERENZEN STADTTOUREN

Altenberg: „Altenberger Dom HDR“

Urheber: Karl-Heinz Meurer (–Charlie1965nrw 00:22, 15. Jul. 2008 (CEST))

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Altenberger_Dom_HDR.jpg

Altmühltal: „Eichst.“

Urheber: Martin Geisler aus der deutschsprachigen Wikipedia

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Eichst..jpg

Bad Mergentheim: „ Bad_Mergentheim_Marktplatz”

Urheber: PetrusSilesius 9. August 2008

commons.wikimedia.org/wiki/File:Bad_Mergentheim_Marktplatz.jpg

Berlin Brandenburger Tor: „Brandenburger Tor – Ansicht Pariser Platz“

Urheber: Heinzi

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Brandenburger_Tor_-_Ansicht_Pariser_Platz.jpg

Bernkastel-Kues: „Bernkastel-Kues“

Urheber: Berthold Werner

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Bernkastel-Kues.jpg

Bonn: „Bonn – Altes Rathaus am Markt (tone-mapping)“

Urheber: Guido Radig

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Bonn_-_Altes_Rathaus_am_Markt_%28tone-mapping%29.jpg

Bregenz: „Bregenzer Festspiele Luftaufnahme“

Urheber: Landespolizeikommando Vorarlberg

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Bregenzer_Festspiele_Luftaufnahme.JPG

Breisach: „Breisacher Altstadt“

Urheber: Taxiarchos228 aus der deutschsprachigen Wikipedia

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Breisacher_Altstadt.jpg

Dachau: „Altstadt SichtaufUnterbräu“

Urheber: Stadt Dachau – Abteilung 2.2

commons.wikimedia.org/wiki/File:Altstadt_SichtaufUnterbr%C3%A4u.jpg

Gemeinfrei!

Fribourg (CH): „Kathedrale mit Saane Fribourg“

Urheber: oiram

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Kathedrale_mit_Saane_Fribourg.jpg

Görlitz: „Rathausturm untermarkt“

Urheber: Südstädter

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Rathausturm_untermarkt.JPG

Hamm: „Marktplatz Hamm“

Urheber: Greeny69 10. Mai 2013

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Marktplatz_Hamm.jpg

Heidelberg: „Heidelberg corr“

Urheber: Christian Bienia 15. Juni 2003

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Heidelberg_corr.jpg

Marbach: „MarbachTobiasMayer“

Urheber: Made By Myself

de.wikipedia.org/wiki/Datei:MarbachTobiasMayer.jpg

Meißen: „ Meissen evening – Photo of Meissen by Bob Tubbs, 28 July 2007

Urheber: Rnt20

commons.wikimedia.org/wiki/File:Meissen_evening.jpg

Merseburg: „Dom Merseburg“

Urheber: Hoger

commons.wikimedia.org/wiki/File:Dom_Merseburg_02.jpg

München: „München Panorama – Altstadt Richtung Frauenkirche vom Alten Peter

Urheber: David Kostner de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:David_Kostner

de.wikipedia.org/wiki/Datei:M%C3%BCnchen_Panorama.JPG

Neumarkt Opf.: „Neumarkt i.d.OPf.: Schloßviertel mit Pfalzgrafenschloß, Reitstadel und

Hofkirche”

Urheber: LordMP

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Neumarkt_schlossviertel.jpg

Oettingen in Bayern: „Oettingen in Bayern Markplatz July 2009“

Urheber: Kjst.wm.tribe.2015

commons.wikimedia.org/wiki/File:Oettingen_in_Bayern_Marktplatz_July_2009.jpg

e

Rhein-Voreifel: „Burg-Gudenau-009 – von Süden aus gesehen“

Urheber: Wolkenkratzer

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Burg-Gudenau-009.JPG

Rothenburg o.d.T.: “Rothenburg BW 4 Rothenburg ob der Tauber, Plönlein mit Sieberstor und

Kobolzellertor – ”

Urheber: Berthold Werner

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Rothenburg_BW_4.JPG

Schierling: “Schierling Rathausplatz Rathausplatz mit Pfarrkirche – ”

Urheber: H. Helmlechner

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Schierling_Rathausplatz.jpg

Speyer: “SpeyerCathedralSouthwest”

Urheber: Sundar1

commons.wikimedia.org/wiki/File:SpeyerCathedralSouthwest.JPG

St. Gallen (CH): „St. Gallen Klosterbezirk 1- Klosterbezirk, St. Gallen, Kanton St. Gallen,

Nordostschweiz – ”

Urheber: Zairon

commons.wikimedia.org/wiki/File:St._Gallen_Klosterbezirk_1.JPG

Ulm: “Ulm Donauschwabenufer1 – Ulm, Ansicht der Altstadt vom rechten Donauufer aus.“

Urheber: Candidus

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Ulm_Donauschwabenufer1.jpg

Weimar: “GoetheSchillerStatueWeimar – Goethe and Schiller statue in front of the National theater

in Weimar, Germany ”

Urheber: DWRZ David Wen Riccardi-Zhu

commons.wikimedia.org/wiki/File:GoetheSchillerStatueWeimar.JPG

Winterthur (CH): “Winterthur Stadtkirche nordost – Die Stadtkirche Winterthur (Schweiz) von

Nordosten gesehen. ”

Urheber: Ikiwaner

commons.wikimedia.org/wiki/File:Winterthur_Stadtkirche_nordost.jpg

REFERENZEN MUSEUM UND AUSSTELLUNG

Bamberg – Historisches Museum: „Bambergergötzen – Bamberger Götzen im Historischen Museum

in Bamberg“

Urheber: Z thomas

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bambergerg%C3%B6tzen.JPG?uselang=de

Berlin – Dali Museum: „Salvador Dali NYWTS“

Urheber: Gemeinfrei – PD. “No copyright restriction known. Staff photographer reproduction rights

transferred to Library of Congress through Instrument of Gift.”

http://en.wikipedia.org/wiki/File:Salvador_Dali_NYWTS.jpg

Gemeinfrei!

Berlin – Friedrichswerdersche Kirche: „Friedrichswerdersche Kirche & Schinkelplatz“

Urheber: CruiseTommy

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Friedrichswerdersche_Kirche_%26_Schinkelplatz.jpg

Breisach Museum: „18.02.2007 Sonntagsausflug an den Rhein 001“

Urheber: Beschi05

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:18.02.2007%28Sonntagsausflugan_

den_Rhein%29_001.jpg?uselang=de

Gemeinfrei!

Eisleben – Kloster Helfta: „Helfta, Klosterkirche St. Maria, innen“

Urheber: Rabanus Flavus

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Helfta,_Klosterkirche_St._Maria,_innen.jpg

Gemeinfrei!

Frankfurt – Museum für Kommunikation: „Frankfurt Museum für Kommunikation 1“

Urheber: Andreas Praefcke

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Frankfurt_Museum_f%C3%BCr_Kommunikation_1.jpg

Gemeinfrei!

Frankfurt – Städel Museum: „Staedel-2012-Ffm-770 – Rasendach des Staedel-Erweiterungsbaus,

2012 in Ffm. “

Urheber: Simsalabimbam

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Staedel-2012-Ffm-770.jpg

Freiburg – Augustinermuseum: „Selbstportrait Wentzinger“

Urheber: Gemeinfrei

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Selbstportrait_Wentzinger.jpg?uselang=de

Gemeinfrei!

Geeste – Moormuseum Emsland: “Emsland Moormuseum – In Ausstellungshalle 1 des Emsland

Moor Museums“

Urheber: Corradox

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Emsland_Moormuseum_5.jpg

Jüdisches Museum Basel: „Schild zum jüdisches Museum der Schweiz“

Urheber: Sissacher

http://als.wikipedia.org/wiki/Datei:Schild_zum_j%C3%BCdisches_Museum_der_Schweiz.jpg

Königsfelden – Kloster Königsfelden (CH): „Königsfelden (Windisch) IMG 6944 ShiftN“

Urheber: Roland zh

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:K%C3%B6nigsfelden_%28Windisch%29_IMG_6944_ShiftN.

jpg?uselang=de

Luckau – Niederlausitzmuseum: „Luckau Kulturkirche – Kulturkirche in Luckau, einer Stadt im

Landkreis Dahme-Spreewald in Brandenburg“

Urheber: Assenmacher

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Luckau_Kulturkirche.jpg

Ludwigstadt – Schiefermuseum: „Ludwigstadt-Schiefermuseum“

Urheber: Störfix

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Ludwigsstadt-Schiefermuseum.jpg

München – “Memory Loops”: „Odeonsplatz Pano München (Munich), Germany“

Urheber: Florian Adler

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Odeonsplatz_Pano.jpg

Neu Anspach – Freilichtmuseum Hessenpark: „Hessenpark 08-01.2 – Open air museum

“Hessenpark”, Hessen, Germany “

Urheber: Gerbil

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Hessenpark_08-01.2.JPG

Nordhausen – KZ-Gedenkstätte: „Dora-Mittelbau – Eingang vom KZ-Dora-Mittelbau“

Urheber: JesterWr

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:DoraMittelbau.

JPG&filetimestamp=20100118144807&

Lizenzvertrag:

http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/legalcode

Obwalden – Festung Fürigen: „Fürigen – Festung Fürigen Geschützsstand 1 mit Munitionsnische –

Deutsch: Geschützstand 1 mit MunitionsnischeFestung FürigenSchweiz

English: Artillery post #1 with munitions niche, Fort FürigenSwitzerland

Urheber: Andrew Bossi

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:6508_-_F%C3%BCrigen_-_Festung_F%C3%BCrigen_-

_Gesch%C3%BCtzstand_1_mit_Munitionsnische.JPG?uselang=de

Osnabrücker Land – Varus Schlacht: „Cavalry Face Mask Helmet, Museum und Park Kalkriese,

Germany 29 – This military face mask is one of the most exceptional finds at the Kalkriese battle

grounds. As ‘The Kalkriese Type’ it stands as the prime example for masks with a small face, the

eyes are not particularly even, but give good sight. It is made of iron with silver overlay. The silver

have been stripped off. At the chin you can find a fixing for the helmet, which probably possessed

cheekprotectors. The ‘Kalkriese Type’ and the ‘Noviomagus Kopsplateau Type’ are the oldest facial

helmets knows in the Roman army. First part, 1st century AD.“

Urheber: Carole Raddato

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Cavalry_Face-http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Cavalry_FaceMask_Helmet,_Museum_und_Park_Kalkriese,_Germany_%289606247470%29.jpg?uselang=de

Walkenried – Kloster Walkenried: „Walkenried-Zisterzienserkloster 2011 börste – Ruine und

Klausurgebäude des ehemaligen Zisterzienserklosters in Walkenried (Landkreis Osterode am Harz),

Blick Richtung Südwesten, aufgenommen im Frühjahr 2011.“

Urheber: Börste

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Walkenried-https://commons.wikimedia.org/wiki/File:WalkenriedZisterzienserkloster_2011_b%C3%B6rste.jpg?uselang=de

Wien – Leopoldmuseum: „Leopold Museum Vienna 29 English: AustriaViennaLeopold Museum

Urheber: I, Manfreeed

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Leopold_Museum_%28Vienna%29.jpg

Winterthur – Kunstmuseum: „Winterthur – Kunstmuseum – Kunstmuseum, Winterthurer

Bibliotheken, Sondersammlungen sowie Naturwissenschaftliche Sammlungen, Museumstrasse 52

in Winterthur (Schweiz) “

Urheber: Roland zh

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Winterthur_-http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Winterthur_-_Kunstmuseum,_Winterthurer_Bibliotheken,_Sondersammlungen_sowie_Naturwissenschaftliche_Sa_Kunstmuseum,_Winterthurer_Bibliotheken,_Sondersammlungen_sowie_Naturwissenschaftliche_Sammlungen,_Museumstrasse_52_2011-09-08_15-59-16.jpg?uselang=de

Winterthur – Uhrensammlung Schwank/ Kellenberger

Urheber: Michael Lio

http://uhrensammlung.ch/medien/presseunterlagen/pressematerialdetailansicht/http://uhrensammlung.ch/medien/presseunterlagen/pressematerialdetailansicht/gmwausstellung/zeit-der-kleinen-uhren/?no_cache=1

REFERENZEN NATUR UND OUTDOOR

Frankenwald Naturpark: „Aussichtsfelsen Blickrichtung Südwest“

Urheber: Weki2012

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Aussichtsfelsen_blickrichtung_S%C3%BCdwest.JPGhttps://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Aussichtsfelsen_blickrichtung_S%C3%BCdwest.JPG&filetimestamp=20120811181525&

Gemeinfrei!

Grünes Band: „Sorge German Green Belt – Grünes Band: „Sorge German Green Belt – The former

GDR border between Sorge and Hohegeiss in the Harz mountains. Many border areas were cleared

of trees in order to create a border strip with a patrol road (left). This part is a good example of the

German Green Belt, which turned the border landscape into an ecological and recreational zone.“

Urheber: Nickel van Duijvenboden

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1a/Sorge_German_Green_Belt.jpg

Herzogtum Lauenburg: „Lauenburg mit Dampfer – English: Ship and houses of Lauenburg/Elbe,

Germany.

Deutsch: Dampfer und Kirchturm in Lauenburg an der Elbe.“

Urheber: Gerd Fahrenhorst

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lauenburg_mit_Dampfer.jpg?uselang=de

Hirschwald Naturpark: „Lauterachtal“

Urheber: Muscardinus

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Lauterachtal.jpg

Meraner Land: „Labers Meran Dorf-Tirol 2012-04-12 – English: View over Meran

Deutsch: Blick über Meran Richtung Dorf Tirol“

Urheber: Huberbe

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Labers_Meran_Dorf-Tirol_2012-04-12.jpg